Entrée

Karlheinz Essl


fLOOD
Gig for 3 computer players and video projection
Part of the work-in-progress fLOW (1998/99)


TRABANT
Contemporary Arts Gallery

A-1040 Wien, Schleifmühlgasse 13

25 Nov 1998, 20:00



Unter dem Titel fLOOD findet am 25.11. 98 um 20:00 die nunmehr dritte Realisation des mehrstufigen work-in-progress fLOW statt: diesmal in einer Version für drei Computerperformer (David Ender, Zeitblom, Karlheinz Essl) und einer Videoinstallation von Jack Hauser. Die Performance wird von einer vorgegebenen Zeitpartitur gesteuert, nach der die drei Musiker auf ihren Computern improvisieren.

Der hintere Raum des TRABANT ist mit einer quadrophonen Klanginstallation als "chill-out zone" eingerichtet.


Click on the icon above to listen to different RealAudio excerpts of fLOW...



Mitwirkende

  David Ender (Vienna) computer and live electronics
  Zeitblom (Berlin) computer and live electronics
  Karlheinz Essl (Vienna) computer & live-electronics (m@ze°2)
  Jack Hauser (Vienna) video projection



fLOW Home Works Sounds Bibliography Concerts


Updated: 30 Dec 2005